Archiv

Archiv für Juli, 2010

Urlaubsvideo: Caravan Jump

Wieviel Chaos kann man anrichten, wenn man einen Volvo 240 Kombi mit 50 mph auf eine Rampe schickt, um über eine Reihe dahinter geparkter Wohnwagen zu springen? Let’s find out:

KategorienAllgemein Tags:

Pausenmusik: Geraldine McQueen – „The Winner’s Song“

Dieser Song stand in meinen Last.FM-Charts eine ganze Weile sehr hoch oben, knapp unter dem Weihnachtssong der gleichen „Künstlerin“. Vielleicht, weil „The Winner’s Song“ auf gleich zwei Ebenen so gut funktioniert: Als schöne Parodie auf den Song eines Casting-Show-Gewinners — und ganz einfach als sehr schöne, sehr kitschige Ballade. Die Parodie stammt von Peter Kay, der hier als Geraldine McQueen im phantastischen Castingshow-Spoof „Peter Kay’s Britain’s Got The Pop Factor… and Possibly a New Celebrity Jesus Christ Soapstar Superstar Strictly on Ice“ (Channel 4, 2008) auftritt, die schöne Ballade entspringt der  Feder Gary Barlows.  Letzterer nur einer in einer verblüffenden Riege von Superstars, die in Peter Kay für sein One-Off gewinnen konnte. Stieg direkt auf Rang zwei (!) in die britischen Single-Charts ein und war erfolgreicher als der Song des tatsächlichen „X-Factors“-Gewinner von 2007.

Der größte Witzedieb der Welt

7. Juli 2010 1 Kommentar

ist offenbar ein Italiener: Daniele Luttazzi, einer der bekanntesten italienischen Fernseh-Satiriker, hat angeblich nachweisbar über 500 Witze von berühmten englischen und amerikanischen Comedians von Eddie Izzard und George Carlin bis Bill Hicks gemopst. Viele Einzelfälle schön nachzulesen in einem italienischen Blog. Wer also selbst dringend ein paar Witze braucht und sie schon passend vorsortiert braucht: Bittesehr.

KategorienAllgemein Tags:

Urlaubsvideo: Extreme Motorhome Racing

Die BBC hat der aktuellen Staffel „Top Gear“ mehr Ernsthaftigkeit verordnet. Schade eigentlich — so ein Wohnmobilrennen sehe ich hin und wieder ganz gerne. Auch wenn die Kombatanten sich nicht durchgehend an die „keine Fahrzeugberührung“-Regel halten. Shame!

KategorienAllgemein Tags:

Pausenmusik: The Mighty Boosh – „Future Sailors“

5. Juli 2010 3 Kommentare

The Mighty Boosh (nicht nur die Sitcom heißt so, auch das Ensemble Julian Barratt & Noel Fielding) sind bekannt für ihre musikalischen Miniaturen, die sich durch alle Staffeln ihrer Show ziehen (BBC3, 2004 – ’07). Hier ein Song-Schnipsel aus der letzten Staffel, der schon recht selbstreferenziell ist: Mittendrin tauchen zwei Boosh-Epigonen auf und behaupten einfach, nicht future, sondern retro sei das heiße Ding der Stunde.

Urlaubsvideo: Caravan Conkers!

Ahh, Urlaub: Drei Wochen Campingplatz in einem alten Wohnwagen! Vier Paletten Ravioli und hundert Dosen Billigbier sind eingepackt, der kleine Gaskocher ist schon kaputt, und am meisten freue ich mich auf den morgendlichen Weg zu den (kalten) Duschen in diesen Beton-Waschanlagen, die man nur über einen matschigen Weg vorbei an so Gestrüpp erreicht, wo sich Toilettenpapier und Kondome verfangen haben. Nein, noch mehr freue ich mich auf das Kindergeschrei von früh bis spät und den Rasenmäher der Wohnwagennachbarn. Ach was, schon die Hinfahrt wird super: mit 80 über die Autobahn, von stinkenden LKWs überholt und mit feuchten Tüchern in die Seitenscheiben eingeklemmt! Ein Traum!

Zum Glück nur ein ausgedachter. Was ich am liebsten mit Wohnwagen (und -mobilen) täte, das tut „Top Gear“ schon seit Jahren, und solange ich mich in britischen First-Class-Hotelbetten räkle, habe ich in einer losen Reihe die schönsten „Top Gear“-Clips mit Wohnwagen-Zerstörungsorgien und Wohnmobil-Rennen zusammengestellt. Den Anfang macht heute „Caravan Conkers“, die Wohnwagen-Variante eines in Großbritannien beliebten Kinderspiels, für das man Kastanien an Schnüren befestigt und sie anschließend gegeneinander drischt, um zu sehen, wessen Kastanie zuerst kaputt geht. In diesem Fall eben mit Wohnwägen. Hurra und Wiederschaun, Herrschaften!

KategorienAllgemein Tags: